Home / MES-Software / Ausfallzeiten
Ausfallzeiten

Ausfallzeiten

Steigern Sie die Verbesserung durch Maschinen- und Produktionsausfallanalysen

 

Leistungsstarke Analyseberichte zur Ausfallzeit, um Maschinenausfälle genau zu verfolgen und Verluste zu reduzieren

Ausfallzeiten sind für die meisten Hersteller ein großes Problem: eine verlorene Kapazität, die nie wiedergewonnen werden kann. Allzu oft werden Maschinenstillstandszeiten manuell und mit ungenauer Genauigkeit auf dem Papier erfasst, was es schwierig macht, Verbesserungen zu analysieren oder voranzutreiben.

Verwenden Sie das Ausfallzeit-Softwaremodul von Shopfloor-Online MES:

  • Automatisches Erfassen von Start- und Stoppereignissen und Ursachencodes für Ausfallzeiten durch direkte Verbindung mit Maschinen
  • Alternativ können Unterbrechungen manuell erfasst werden, wenn keine Maschinenverbindung besteht
  • Erhöhung der Sichtbarkeit von Stopps und dadurch schnelles Reagieren möglich 
  • Verbesserung der Leistung auf Grundlage einer genauen Analyse der Ausfallzeiten und Ausfallzeiten der Maschine
 

Genaue Erfassung von Ausfallzeiten der Maschine

  • Automatisches Erfassen von Ausfallzeiten und Fehlercodes in Echtzeit direkt von der SPS
  • Erhalten Sie genaue Zeiten für Unterbrechungen
  • Alternativ können die Stoppzeiten für Maschinenstillstandszeiten manuell am Ende jeder Schicht oder jedes Produktionslaufs aufgezeichnet werden
  • Dual-Modus: Einige Prozesse sammeln Daten automatisch und andere manuell
  • Investieren Sie in die automatische Datenerfassung für Analysen, die zu einem realisierbaren Gewinn und zum Vorteil eines anlagenweiten einheitlichen Aufzeichnungssystems führen

Add-On-Datenerfassungs-SPS

  • Wenn Sie keine Daten von vorhandenen Geräten beziehen können, kann das Supportteam von Lighthouse Systems kostengünstige Zusatzsteuerungen installieren, um Ausfallzeiten zu erfassen

Aufzeichnung von Ausfallzeiten

  • Erstellen Sie Ihre eigene zweistufige Hierarchie von Ausfallzeiten und Gründen für jeden Prozesstyp
  • Klassifizierung von allen Stopps als Ausfall, technische Störungen (in Bezug auf Anlagen und Prozess), Qualität, betriebliche Probleme, ungeplante Stopps (z. B. Materialmangel, Mangel an Arbeitskräften) oder geplante Stopps (z. B. geplante Wartung, Umstellungen).

Analyse von Stopps nach Faktoren wie Prozess, Maschine, Linie, Abteilung, Schicht, Besatzung, Grund für Ausfallzeiten, Produkt usw.

  • Berichte können ad hoc oder geplant ausgeführt oder zur Generierung von E-Mail- / SMS-Benachrichtigungen verwendet werden
  • Pareto-Diagramme für die Ausfallzeitanalyse - Top-10-Verluste
  • Trends bei Produktionsausfällen
  • Balkendiagramme für die Analyse der Ausfallzeiten
  • Analyse von kurzen und langen Stopps
  • MTBF (mittlere Zeit zwischen Fehlern) und MTTR (mittlere Wiederherstellungszeit)

Kontinuierliche Verbesserung

Ermittlung von den wichtigsten Ausfallzeiten und Untersuchung von Ursachen
Verwenden Sie diese Funktion im Rahmen eines monatlichen Überprüfungsprozesses, um Probleme zu erkennen und die erzielten Gewinne zu sichern
  • Reduzierung von Ausfallzeiten - Ausfallzeiten sind in der Regel der größte Faktor in der Gesamtanlageneffektivität. Selbst geringfügige Verbesserungen der Betriebszeiten haben erhebliche Auswirkungen auf das Endergebnis
  • Sichtbarkeit - durch die Transparenz von Ausfallzeiten im gesamten Werks mit Live-Dashboards
  • Reagieren Sie schneller - damit die Produktion wieder läuft
  • Verluste reduzieren – Verbesserungen auf realen Daten basierend entscheiden
  • Erstellung eines detaillierten Verlaufs der Ausfallzeiten - wissen Sie, wo die tatsächlichen Verluste liegen und worauf Sie den Fokus legen müssen
  • Gewinnen Sie Einblick - zum Beispiel die versteckten Kosten für kurze Stopps
  • Kontinuierliche Verbesserung - Ermitteln Sie häufige Probleme und konzentrieren Sie sich auf Verbesserungsaktivitäten

Verbessern Sie die Ausfallzeitanalyse, indem Sie andere Module von Shopfloor-Online MES kombinieren:

 

Produktionszählung, Ausschuss und OEE - zur Erstellung von Echtzeit-OEE-Berichten und anderen KPIs

Reparaturen - Bei Störungen werden Reparaturanfragen ausgelöst, um die Reaktion auf Wartungsarbeiten zu beschleunigen

Arbeitsverfolgung - Berechnen Sie KPIs wie Produktivität